Der Schützenverein St.Paulus Rodt-Generelles > Training&Termine
 
 
 
 
 
 
 

Training&Termine

Der Verein organisiert verschiedenste Trainingsmöglichkeiten für alle aktiven Mitglieder. Es wird generell zwischen Luftdruck- und Feuerwaffen unterschieden. Bei den Luftdruckwaffen bestehen spezielle Trainingszeiten für die Jugend, sowie regelmässige Trainingstreffen der Veteranen-Mannschaften. Das Feuerwaffentraining findet generell für alle Schützen entsprechend einem Jareskalender statt. Während des Trainings am Samstagabend und am Sonntagvormittag ist im parallelen die Vereinskantine geöffnet.

----------------------------------------------------------------------

- Die Veteranen Mannschaften A und B im Luftgewehr trainieren wöchentlich am Dienstagabend, von 19h30 bis gegen 22h00. Die Mannschaftsleiter sind hier die Ansprechpartner.

-----------------------------------------------------------------------

- Die Benjamine und Kadetten trainieren an Sonntagvormittagen. Da die Anzahl an Betreuern begrenzt ist, wurde ein Trainingskalender aufgestellt.

- Die Jugendlichen Wettkampf-Luftgewehrschützen trainieren laut einem mit dem Trainer abgesprochenen Zeitplan. Weitere Informationen sind bitte beim Vorstand anzufragen, dies da die Zeiten flexibel gehandhabt werden.

Feuerwaffen : Der Verein organisiert jeden Sonntag Vormittag, von 10h00 bis 12h30 Uhr, Trainingseinheiten für Feuerwaffen, Kurz- sowie Langwaffen. Zusätzliche Trainingszeiten sind am 1. und am 4. Samstagabend eines Monats vorgesehen. Das Schiesstraining für Feuerwaffen findet immer im Beisein des Standbetreibers, oder eines seiner Vertreter, sowie eines öffentlich geprüften Schiessleiters statt. Jeder Schütze hat sich vor Beginn des Traiinings beim Eintreten im Schützenraum in des gesetzlich vorgeschriebene Anwesenheitsregister einzutragen und ggfs. unaufgefordert alle zum Tragen und Nutzen erforderlichen Genehmigungen vorzulegen.

 



-------------------------------------------------------------------------